Naturheilpraxis Carolin Leitner
Naturheilpraxis Carolin Leitner

Immunmodulation

 

Ob Infektneigung, Frühjahrsmüdigkeit oder Burn-Out - Gründe, das Immunsystem wieder auf Vordermann zu bringen, gibt es viele. Auch in der Krebsnachsorge hat sich eine immunmodulative Rezidivprophylaxe bewährt.

 

Viele naturheilkundliche Behandlungserfolge lassen sich mit ihren Wirkungen auf das Immunsystem erklären. Indem die körpereigene Abwehr angeregt wird, können Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen wieder bewältigt werden.

 

Die Mittel, die im Bereich der Naturheilkunde eingesetzt werden, werden Immun-modulatoren oder auch "Umstimmungsmittel" genannt. Eigenblutbehandlungen und Misteltherapie beispielsweise sind besonders geeignet, die Stoffwechsellage "umzustimmen" und das Immunsystem anzuregen. Aber auch Phytotherapeutika (Heilpflanzenmittel), Mikronährstoffe und Homöopathika kommen zum Einsatz.

 

Die Auswahl des geeigneten Therapeutikums erfolgt nach ausführlichem Gespräch individuell.